gizemoac
  Startseite
    Blog
    Party
    Holiday
  Archiv
  About me
  Pictures
  DVDs
  Die letzten...
  Konzerte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/gizemoac

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Holiday

20.8.05 16:37


Tag 1 - Anreise

Der Urlaub startet. Road Trip!

So es ist genau 01:16 Uhr und ich hab jetzt endlich Zeit den ersten Eintrag zu schreiben.
Es war heute echt stressig. Bin um 12 Uhr los zu Gori.. auf dem Weg fiel mir dann auf das ich meinen Rasierer vergessen hatte.. Also erst schnell Gori abholen, alles einladen, dann zur?ck zu mir und dann zu Rene. Das Navi hat sich nen ganz komischen weg ausgesucht. Crazy ?ber 1000 D?rfer und wieder zur?ck.
Naja um ca. 13 Uhr kamen wir dann endlich bei Rene an.
Dort auch alles eingepackt und ab gings nach Holland. Da wussten wir aber noch nicht, dass wir bis ca. 18 Uhr auf der Autobahn stecken w?rden. Totaler Stau.. dazwischen noch en Wolkenbruch.. dann wieder Stau...














und dann endlich nach ca. 5 Std. Autofahrt kamen wir dann auch mal an. Normalerweise schafft man die Strecke in 2 Std.
Hier einpaar Bilder vom Haus:









Die Anlage ist wundersch?n und alles Drumherum total ruhig. Wenige, kleine Kinder.. einfach toll. 3 Schlafzimmer, ein Supi gGrten, tolle K?che und Wohnzimmer sowie ein Wirlepool geh?ren zum Ambiente dieses netten Hauses...was das Leben nat?rlich noch besser macht ist Renes Xbox mit 45 spielen sowie DVDs und jede menge Musik.
Habe dann alles ausgepackt. Danach sind wir dann erstmal direkt Alkohol und andere wichtige Lebensmittel einkaufen gegangen.
Dann waren wir kurz noch in Renesse was essen und haben uns danach sch?n ins Wohnzimmer mit geiler mucke (Nosliw) gechillt. Renes Wasserpfeife machte denn Abend mit dieser Musik nat?rlich perfekt.. morgen ?hm... heute kommt um 10 so en Mann vom Park. Der will irgendwie noch Geld von uns...*Na toll wieder net ausschlafen kann*.. und um 13 Uhr fahren dann Peter und Sonja in Aachen los... mal gucken was der Tag morgen noch so bringt.











Die n?chsten Berichte werde ich posten wenn ich alle Berichte zusammen habe...Irgendwann am WE.
CU und gute Nacht

~Reis macht auch mal Urlaub, Baby~




20.8.05 14:20


Tag 2

Blog schreibt Rene (in der Mache)


































20.8.05 14:27


Tag 3

Blog schreib Peter (in der Mache)


















20.8.05 14:29


Tag 4

Geschrieben von Florian (Gori)

Montag 15.08.05

Hm, was war denn das. Er wurde wach. Aber nicht wie sonst durch helle Sonnenstrahlen, die durch den Vorhang den Raum erhellten. Nein! Es war ein Ger?usch, gleich neben ihm. Nervig, immer wiederholend, nur ein Ton in Folge.. Aah, der Wecker.
Dabei war doch dieser nur zur Not eingestellt worden, damit man nicht erst am sp?ten Nachmittag aufwacht.

Er erhob sich langsam aus dem Bett und ?ffnete die Vorh?nge, doch drau?en kein grelles/bei?endes Licht. Wie doch sonst immer. Nein! Es war stark bew?lkt, und das an dem Tag wo ein Strandgang geplant war. Sehr ?rgerlich dachte er sich. Jetzt war klar warum der Wecker zum Tragen kam.

Sp?ter am Fr?hst?ckstisch ? nat?rlich erst nach dem rituellen allmorgendlichen Einkauf bei Albert Heijn ? entwickelte sich die Idee, dass es sich nicht lohne, an solch einem grauen Tag den Strand zu besuchen.
Es wurden Vorschl?ge in den Raum geworfen wie: Middelburg, im Bungalow ?chillen? oder auch Schoppen in Vlissingen. Letzteres war dann letztendlich der Sieger. Insbesondere weil Peter und Ich, als Alternative zum f?r uns nicht sehr attraktiven Schoppen, ein Videospielecenter im Blick hatten.

Das zweist?ckige Haus ist ein Paradies f?r leibhaftige Zocker. Direkt neben dem Bekannten Het Arsenaal tut sich die Videospielehochburg ?Carrousel? auf.
Simulatoren von Autorennen, waghalsigen Jetski Fahrten und Co. - neben altbew?hrten Flippern oder Air Hockey Tischen. Ein Aufenthalt von mehreren Stunden ? bei entsprechendem Geldbeutel - ist also m?helos m?glich.

Mit diesem Hintergedanken ging es dann auf nach Vlissingen. Benzinsparend wie immer -nat?rlich zu f?nft - in Bens aufgetunten Golf3 :D
Nach langer Fahrt, mit typischen Ampelstaus ? die Idee mit dem Ausflug in einen Nachbarort hatte wohl ganz Zeeland und Schouwen Duiveland? - gelangten wir in eine parktechnisch v?llig ?berf?llte Innenstadt.
Nach mehreren Runden und Missschl?gen mit erhofften Parkpl?tzen, die sich dann aber als Anwohnerpl?tze herausstellten, kehrten wir wehm?tig zu dem einzigen und somit ?berf?llten Parkhaus von Vlissingen zur?ck. Dort reihten wir uns in die Warteschlange ein.
Im Schneckentempo ging dann ? nach gef?hlten 30 Minuten ? f?r uns endlich die Schranke auf. Halleluja! :x





Angekommen in der Haupteinkaufsstra?e von Vlissingen bahnten sich Peter und Ich einen Weg durch die Menschenmassen, diverse Baustellen und enge Passagen, geradewegs zu dem Paradies ?Carrousel?. Zu erw?hnen sei, dass sich auf dem Weg die Gelegenheit ergab ein f?r das allabendliche ?Arschloch-Spiel? ben?tigte gro?e Kartenspiel zu erwerben.

Angekommen beim Carrousel st?rmten Peter und Ich direkt zu dem Sega Rally 2 Simulator und legten los. Die Anderen, sichtlich perplex, konnten mit der gro?en Spielhalle nicht wirklich etwas anfangen. Sie kreisten umher, doch konnten keinen gro?en Spa? entwickeln.
Eigentlich auch kein Problem, war ja Ihrerseits geplant gewesen shoppen zu gehen (H&M). Doch dies war aus irgendeinem Grund in Vergessenheit geraten.

Nach dann vielen Spielen und den doch meist souver?nen Siegen meinerseits gegen?ber Peter ( :D ) verlie?en wir die Spielhalle.























Ben und Ren? waren unterdes in einem Punkladen ohne Erfolg shoppen gegangen und hatten sich den Magen mit ?holl?ndischen Spezialit?ten gestopft.? Ich hatte zur bew?hrten holl?ndischen S??speise ?Poffertjes? gegriffen. Sonja freundete sich sp?ter auch mit einer Fritte an und Peter nahm sich einen Beutel guter Iglo Fischst?bchen mit nach Hause.





Auf dem Weg Heim qu?lte uns dann Ren? noch mit diversen ?R?tseln? ? Stichwort: Zwerge. Die aber nach langer ?berlegungsphase gel?st werden konnten. Yeah...

Am Abend folgten die ?blichen Sachen. :D
Mitunter Arschloch spielen, Karten-Saufspielchen, Wasserpfeife und Co.













































Im Blog von Morgen gibt es dann den Bericht mit dem ersten Strandbesuch bei tollem Wetter.


By Florian aka Flow aka uboot

20.8.05 14:42


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung